imscargo.com
Search

Meilensteine Freight

Seit 25 Jahren bieten wir Serviceleistungen im kombinierten Verkehr.
Zeit, um einen kurzen Rückblick zu machen.


1992

// Unternehmensgründung

1993

// Aufnahme des operativen Betriebes

1994

// Spezialisierung auf den kombinierten Verkehr

1994

// Strategische Allianz mit Ökombi

1996

// Erste Ganzzüge werden zwischen Hamburg/Bremerhaven nach Wien gefahren

1998

// Der erste Ganzzug von den deutschen Seehäfen nach Wolfurt wird von IMS in Betrieb genommen

1999

// Inbetriebnahme unserer selbst erstellen Software für die Abbildung intermodaler Ladungen - CargoCare
// Track and Trace geht online

2003

// Gründung der Niederlassung Wien Freudenau
// Implementierung neuer Funktionen zur automatisierten Zugsbildung in CargoCare

2004

// Umstellung der ersten Containerzüge auf private Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU)
// Auflösung der Allianz mit Ökombi und daraus resultierend der Wegfall einiger Zugsverbindungen
// Gründung der Niederlassung Bergheim

2006

// Ankauf der ersten Sattelzugmaschine samt Slider chassis

2007

// Gründung der Niederlassung in Hamburg

2009

// Gründung der Niederlassung in der Slovakei
// Gründung der JKT GmbH
// Durch die gloabe Finanzkrise merklicher Rückgang des Transportvolumens

2010

// Gründung der Niederlassung in Polen
// Rebranding und Implementierung der neuen Corporate Identity
// Der Umsatz überschreitet erstmalig die 50 Mio. EUR Marke
// Erstmalig werden mehr als 100.000 TEU transportiert

2011

// Übernahme der Mehrheit an der Interlogistik Budapest sowie Umfirmierung in IMS CARGO Hungary Kft.
// Übernahme der Business Unit West der insolventen Intercontainer-Interfrigo S.A. und Umfirmierung in IMS RAIL SWITZERLAND AG
// Übernahme von Anteilen an Modal Link
// Aufnahme von Ganzzugsverbindungen zwischen Frenkenforf und Rekingen nach Rotterdam und Hamburg/Bremerhaven
// Gründung der Niederlassung in Landshut
// Anmietung der ersten eigenen Waggons (Containertragwagen)

2012

// Neue Webdienste gehen online (Auftragsübermittlung, Offertsuche,....)
// Gründung der IMS Holding GmbH als Beteiligungsunternehmen
// Antrag auf AEO-Zertifizierung

2013

// Die erste Kontinentalverbindung startet (Frenkendorf - Melzo)
// Gründung der Niederlassung in Brüssel
// Übernahme der Mehrheit an der Intercontainer Ibèrica S.A.
// Gründung der Niederlassung in Rotterdam
// Neuer Rekord mit 170.000 transportierten TEU

2014

// Start der neuen Zugsverbindung zwischen Wolfurt und Rotterdam/Antwerpen/Zeebrügge
// Das abgewickelte Volumen überschreitet erstmalig die 200.000 TEU Grenze

2015

// Start der neuen Zugsverbindung zwischen Wien und Sporpon/Budapest

2017

// IMS CARGO Austria wurde AEO zertifiziert