Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
  imscargo.com
Search

IMS übernimmt die Mehrheit an Intercontainer Ibèrica S.A. Freight

Mit Wirkung vom 27. Juni 2013 hat der Containeroperator IMS die Mehrheit an der Intercontainer Ibèrica S.A. übernommen und dehnt damit ihren Aktionsradius auf Spanien und Portugal weiter aus.

Die Anteile wurden von der Intercontainer-Interfrigo s.c. (in Liquidation) übernommen.
Die Zusammenarbeit zur Entwicklung von Intercontainer Ibérica mit dem Mitaktionär RENFE, welche die Übernahme des Aktienanteils von ICF durch IMS begrüßt, wird unverändert weitergeführt.

„Mit diesem Schritt kommen wir unserem Ziel näher, als Full Service Provider europaweit präsent zu sein“, kommentiert Wolfgang Tomassovich, CEO von IMS, die Übernahme.

Aktuell betreibt Intercontainer-Ibèrica Zugsverbindungen innerhalb Spaniens sowie von Spanien nach Portugal und bietet eine grosse Bandbreite an bahnaffinen Dienstleistungen im kombinierten Verkehr sowie wie in Spanien flächendeckende lokale Zustellungen, Verzollungen und ähnliches.

„Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes versprechen wir uns von dem Zukauf Synergien mit bestehenden Produkten,“ so Tomassovich weiter „eine Ausdehnung der Verkehre nach Frankreich, Belgien aber auch in die Niederlande, Deutschland und Schweiz werden aktuell geprüft.“

Intercontainer Ibèrica, domiziliert in Madrid, ist seit 1998 am spanischen sowie portugiesischen Markt als neutraler Containeroperator im Dienste von in- und ausländischen Spediteuren und Transportvermittler etabliert.
Der Kernmarkt sind maritime und kontinentale Verkehre zwischen den iberischen Häfen. Neben den aktuellen Produkten bieten Intercontainer Ibèrica innovative Neuentwicklungen, die auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind.
In den letzten Jahren hat sich Intercontainer Ibérica nebst der Entwicklung von hochwertigen, qualitativen Produkten speziell im Bereich Chemie an die Marktbedürfnisse angepasst.

Hier finden Sie die Kontaktdaten.



Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht