Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
  imscargo.com
Search

Neues System zur Eigentümerkennung von Ladeeinheiten (ILU-Code) Freight

Mit 01.07.2014 endet die 3-jährige Übergangsfrist zur flächendeckenden Umsetzung des ILU-Codes (Intermodal Loading Unit) für Sattelanhänger und Wechselbehälter im Kombinierten Verkehr.
Für ISO-Container bleibt auch zukünftig der BIC-Code das relevante Ladeeinheitenkennzeichen.

Um zukünftig Komplikationen im Abfertigungsprozess zu vermeiden, bitten wir Sie, spätestens ab diesem Datum bei der Buchung, Anlieferung und Abholung Ihrer Ladeeinheiten ausschließlich ILU- oder BIC-Code zu verwenden. Wir bitten Sie um entsprechende Information an Ihre Partnerunternehmen. Bitte denken Sie daran, dass bei gebrochenen Abfertigungen, z.B. bei Weiterleitungen unter Einbindung einer Seestrecke, bei den Reedereien mit einem durchgängig, einheitlichen Ladeeinheitenkennzeichen gebucht wird, um Verwechselungen und Missverständnisse zu vermeiden.



Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht