Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
  imscargo.com
Search

Betriebliche Einschränkungen im Hamburger Hafen

Erneut kommt es in Hamburg zu Abfertigungsrückständen an den Bahnterminals aufgrund hoher Mengen und Auslastung der Lagerkapazitäten, aktuell liegt der Rückstand bei bis zu 30 Stunden. Es gilt wieder die dispositive Zulaufsteuerung, d.h. die Abfertigung der Züge in den Regelslots ist ausgesetzt.
Es kommt leider zu Verladeabbrüchen und kurzfristigen Zugauslegungen.

Durch die genannten Störungen sind Gestellungstermine und Schiffsclosings nicht immer einzuhalten. Unsere Disposition wird Sie hierzu im konkreten Einzelfall informieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir generell keine Haftung für aus den oben genannten Umständen resultierende Zusatzkosten übernehmen können.

29.11.2021 12:05:48


Drucken
Übersicht Statusmeldungen


Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt.